Günstiger Versand 111 Tage Rückgaberecht kostenloser Musterversand
PROFI
447280

PROFI Parkett Eiche country antikbraun gebürstet 8265 "EasyStep" Schiffsboden - 2. Wahl

13 mm stark, 240 x 25,5 cm, Masterclic Plus, naturgeölt

Parkett Eiche country antikbraun gebürstet 8265 "EasyStep" Schiffsboden - 2. Wahl
Parkett Eiche country antikbraun gebürstet 8265 "EasyStep" Schiffsboden - 2. Wahl
Parkett Eiche country antikbraun gebürstet 8265 "EasyStep" Schiffsboden - 2. Wahl
Dekorationen und Accessoires auf den Bildern gehören nicht zum Lieferumfang. Abgebildete Produkte können zur besseren Darstellung schon vor- oder nachbehandelt sein.
     
1 Paket (2.448 m² )
58,73 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

66,95 €/m²
23,99 €/m²
64% gespart

Lieferzeit: 1 bis 3 Werktage

Sonderposten: nur solange der Vorrat reicht!
 

TOP BERATUNG
069/269153-444

 

111 TAGE RÜCKGABERECHT
Ganz entspannt einkaufen!

Parkett Eiche country antikbraun gebürstet geplankt 8265 Der Eichenboden in... mehr

Parkett Eiche country antikbraun gebürstet geplankt 8265

Der Eichenboden in Schiffsboden-Optik mit geplankter Oberfläche sorgt für eine natürliche Atmosphäre in ihrem Zuhause.

  • Bekannter Markenhersteller
    Hochwertiger Parkettboden hergestellt von den Meisterwerken.
  • Elegante Optik
    Der 3-Stab-Look verleiht Ihrem Zuhause ein ganz individuelles Flair.
  • Leimlose Verlegung
    Dank der "Masterclic Plus" Klick-Verbindung ist dieser Boden schnell und unkompliziert verlegt.
Hersteller: PROFI
Serie: EasyStep
Holzart: Eiche
Sortierung: Country
Klick-Verbindung: Ja
Verbindung: Masterclic Plus
Design: 3-Stab Schiffsboden
Dekor: Eiche gebürstet
Oberflächenbehandlung: geölt
Farbton: dunkel
Nutzschicht: 2,5 mm
Stärke/Höhe: 13 mm
Länge: 2400 mm
Breite: 255 mm
Lieferumfang: 4 Stk. pro Paket, entspricht 2,448 m²
Qualität (1./2. Wahl): 2. Wahl

Was heiß 2. Wahl?
2. Wahl ist ein technisch einwandfreier Boden, der passgenau verlegt werden kann. Wenn ein Boden nicht hundertprozentig den Qualitätskriterien der Hersteller entspricht, wird er als „2. Wahl“ oder „B-Ware“ angeboten. Das bedeutet aber nicht, dass es sich um schlechte Qualität handelt.
Die Prüfung verläuft nach strengen Maßstäben und in der Regel sind es nur kleine Abweichungen, die den Ausschlag für die Klassifizierung als „2. Wahl“ geben. Dazu gehören zum Beispiel leichte Farbmodifikationen, minimale Kratzer und Äste, die kaum sichtbar sind und sich im fertigen Bodenbild kaum bemerkbar machen. Zur Sicherheit empfehlen wir, trotzdem etwas mehr Verschnitt (5 – 10%) einzukalkulieren.
Für Sie bedeutet das: Sie erhalten ein immer noch hochwertiges Produkt zu einem stark vergünstigten Preis. Profitieren Sie vom Preisvorteil der „2. Wahl“ wie schon viele zufriedene Kunden vor Ihnen!

Weiterführende Links zu "Parkett Eiche country antikbraun gebürstet 8265 "EasyStep" Schiffsboden - 2. Wahl"

Was solltest Du bei der Verlegung von Parkett beachten?

Dank modernen Klicksystemen ist Parkett schnell und einfach verlegt. Hier geben wir Dir einige Tipps zur Verlegung. Lese jedoch immer die Verlegeanleitung des jeweiligen Herstellers sorgfältig durch. Der Untergrund muss sauber, trocken und vor allem eben sein. Dies kannst Du mit einem Richtbrett und einer Wasserwaage überprüfen und sollte bei Bedarf per Spachtelmasse ausgeglichen werden. Beachte weiterhin, dass Holz sich bei Temperaturunterschieden ausdehnt. Das Parkett muss vor dem Verlegen im geschlossenen Paket auf Raumtemperatur akklimatisiert werden.

Vorbereitung des Untergrunds:
Bei der Verlegung von Parkett auf Estrich oder Fußbodenheizung legst Du als erstes eine 0,2 mm dicke PE-Folie aus. Diese schützt gegen zirkulierende Raumfeuchtigkeit. Der Endbereich sollte um 30 cm überlappend verklebt werden und am Rand ca. 20 mm der Wand folgen. Eine zusätzliche Trittschalldämmung reduziert den Tritt- und Gehschall und gleicht kleinere Unebenheiten aus.

Vorbereitung des Untergrunds

Parkett verlegen:
Bei der Verlegung des Parketts muss auf einen ausreichenden Dehnungsbereich von 10-15 mm geachtet werden. Dies erreichst Du durch die Verwendung von Keilen. Beim Verlegen der ersten Parkettreihe legst Du die Nutseite Richtung Wand aus. Alle weiteren Reihen werden mit Schlagklotz und Hammer fugenfrei zusammengefügt.

Parkett verlegen

Die letzte Reihe verlegen:
Wenn Du eine Reihe fertig verlegt hast, füge die letzten Parkettelemente mit einem Zugeisen fugenfrei zusammen und sichere den Dehnungsbereich mit weiteren Keilen. Achte darauf, dass die Dielen nicht parallel zueinander liegen, sondern immer versetzt. Hast Du bis zur letzten Reihe alles verlegt, muss diese in die erforderliche Breite zugeschnitten werden. Dabei bedenke, dass auch bei der letzten Reihe ein Wandabstand von 10 bis 15 mm bestehen muss. Wenn Du das Parkett verlegt hast, entferne die Holzkeile.

Letzte Reihe des Parketts verlegen
Alles für die perfekte Montage
Funktionsleiste für Sockelleiste, 270 cm lang
1,99 € / m
Stückpreis 5,37 €
Sockelleiste Räuchereiche geölt, 270 cm lang
2,99 € / m
Stückpreis 8,07 €
PE-Folie für mineralische Untergründe
1,19 € / m²
Stückpreis 35,70 €
Zuletzt angesehen